Home » Produckte » Zubehör » Endschalterboxen » Bar-switchcontrol

Bar-switchcontrol

DIE VORTEILE IM EINZELNEN:

Höhenverstellbar für unterschiedliche Ritzelüberstände 20, 30, 40 und 50 mm.

Universeller Aufbau für NAMUR-Maß 80 x 30 und 130 x 30 mm.

DIE BESONDERHEIT:

Die Füße des bar-switchcontrol können leicht und schnell auf die gewünschte Höhe eingestellt werden. Exakt und sicher.

Der bar-switchcontrol wird in Standardausführung für das Befestigungsmaß 80 x 30 mm geliefert. Für das Maß 130 x 30 mm sind die Füße einfach untereinander zu tauschen.

IHR NUTZEN:

Der bar-switchcontrol lässt sich auf alle Antriebsfabrikate montieren, die mit einer Signalgeräte-Schnittstelle nach VDI/VDE 3845 ausgestattet sind.

Vereinfachte Lager- und Ersatzteilhaltung. Schnelles Montieren.

Die Durchflusswege der Armatur werden durch die rote Markierung gekennzeichnet, von der sich – je nach Bedarf – ein Teil leicht abtrennen lässt.

Das Design der Schalterplatte ermöglicht den Aufbau von vier verschiedenen Schaltertypen sowie das Einklipsen der Anschlussklemmleiste.

Universal-Schaltnocken
Die patentierten Schaltnocken betätigen die elektrischmechanischen oder induktiven Schalter. Induktive Schalter können je nach Einstellung in bedämpftem als auch in unbedämpftem Zustand geschaltet werden. Der Schaltpunkt wird durch Drehen des integrierten Einstellwerkzeuges einfach und schnell eingestellt. Die kraft- und formschlüssige Verbindung Schaltnocke/ Schaltwelle garantiert die Stabilität des Schaltpunktes.