Random header banner 1 Random header banner 2 Random header banner 3 Random header banner 4 Random header banner 5

Historie

Logo A WATTS BrandEin neues Logo verweist auf die
Konzernzugehörigkeit von bar GmbH.

Neue Steuerungen aus der vacotrol-Systemfamilie werden auf diversen Messen vorgestellt. Drucksteuerungssysteme, Steuerungen für Armaturen mit aufblasbarer Dichtung und Luftführungsplatten für Positioner namhafter Hersteller profitieren von der direkten pneumatischen Schnittstelle in der Antriebsoberfläche des actubar.

Mit Socla zusammen wird bar GmbH an den amerikanischen Konzern Watts Water Technologies verkauft.

Zertifizierung nach der neuesten QM-Norm ISO 9001:2008.

bar GmbH wird an Danfoss verkauft.

"bar-vacotrol", das Valve-Control-System, mit dem Automatik-Armaturen geregelt werden können, wird vorgestellt. Der "actubar" als Schwenkantrieb der neuesten Generation ist ein modularer Baustein des Systems.

Entwicklung verschiedener Endlagen-Rückmeldesysteme. 2002 Zertifizierung nach der neuen QM-Norm DIN ISO 9001:2000

Entwicklung von 2- und 3-teiligen Edelstahl-Kugelhähnen, konzipiert für den Direktaufbau von pneumatischen und elektrischen Schwenkantrieben.

Einführung des "Multi-bar", mit dem die Antriebs-Drehmomente verdoppelt werden können.

Erste Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001.

 

Entwicklung eines umfangreichen Zubehör-Programms für die inzwischen genormten Antriebsschnittstellen. Entwicklung und Vertrieb von Edelstahl-Schwenkantrieben.

Umzug der bar GmbH in ein neues Gebäude mit großen Produktions- und Büroflächen im Gewerbegebiet Dattenberg.

Entwicklung des Doppelkolben-Schwenkantriebes mit selbstzentrierenden Kolben nach dem Zahnstange-/Ritzel-Prinzip. bar führt als erster Anbieter auf dem Weltmarkt "Pneuma-Kugelventile" ein: Eine kompakte Funktionseinheit, bestehend aus Armatur mit Pneumatik-Antrieb.

Gründung der bar pneumatische Steuerungssysteme GmbH mit dem Lieferprogramm Industrie-Pneumatik, Magnetventile und pneumatische Stellantriebe.